Mitglied werden

Mitglied werden2020-02-23T23:34:57+01:00

Mit Beginn der Saison 2004 haben der Berliner Ruder-Club „Welle-Poseidon“ e.V. und der Potsdamer Ruder Club – Germania e.V. beschlossen, die Ruderausbildung für Kinder, Jugendliche und Trainierende gemeinsam zu organisieren und durchzuführen. Dazu wurde der WSC WannseeLöwe e.V. gegründet, der bis heute die gemeinsame Jugendbetreuung ermöglicht. Somit ist jedes Kind natürlich Mitglied des WSC WannseeLöwe e.V. aber immer auch Mitglied in einem der Elternvereinen. Die Mitgliedsbeiträge werden nur in den Elternvereinen erhoben und sind hier einzusehen:

Bei uns sind Anfänger, Leistungs- und Freizeitruderer gleichermaßen willkommen.

Für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren bieten wir drei Trainingstermine pro Woche an. Durch motivierte und ehrenamtliche Trainer findet eine qualifizierte Ausbildung statt. Dabei steht neben einem qualitativ hochwertigen Bootspark auf einem herrlichen Wassergrundstück auch ein clubeigener Kraftraum zur Verfügung.

Während wir im Sommer an allen Terminen aufs Wasser gehen, bieten wir im Winter aufgrund der frühen Dunkelheit in der Woche stattdessen Hallen-, Lauf-, Schwimm- und Krafttraining an.

Interesse bekommen? Saskia freut sich auf deine Anfrage!

Was bieten wir?2020-02-23T14:29:46+01:00
  • Qualifizierte Ausbildung und Betreuung durch motivierte und ehrenamtliche Jugendleiter
  • Umfangreichen und qualitativ hochwertigen Bootspark auf einem herrlichen Wassergrundstück
  • Clubeigenen Ergometer- und Kraftraum
Ab welchem Alter kann man Rudern lernen?2020-02-23T12:12:19+01:00

Das ideale Alter für den Einstieg in den Rudersport liegt zwischen 10 und 12 Jahren. Dann fällt es den Kindern am leichtesten, Balance und Rhythmus zu erlernen. Aber auch danach ist ein Einstieg natürlich jederzeit möglich.

Welche Voraussetzungen müssen mitgebracht werden?2020-02-23T14:25:59+01:00

Wer rudern will, benötigt das Freischwimmer-Abzeichen und sollte mindestens 1,45m groß sein. Im Prinzip ist Rudern wie Radfahren, jeder kann es lernen. Für Kinder ist es wie geschaffen, weil sie im Gegensatz zu Erwachsenen nicht ständig fürchten, ins Wasser zu fallen. Zudem handelt es sich dabei – mit Ausnahme des Einers – um einen Teamsport, bei dem man nur Erfolg hat, wenn sich gemeinsam in die Ruder gelegt wird.

Die Sportbekleidung umfasst Sporthose, Hemd und Turnschuhe in Vereinsfarben, hinzu kommen Trainingsanzug und Pullover

Probetraining vereinbaren

[contact-form-7 id=“4″ title=“Allgemeines Kontaktformular“ /]
Saskia Discher
Saskia DischerSportvorsitzende
Wenn auch du einmal den Rudersport für dich ausprobieren möchtest, dann schreibe mir einfach eine Mail oder fülle das Kontaktformular aus.
Nach oben